Skip to main content

Tipps Für Außergewöhnliche Songs

Record Making ist eine Kunst, eine Wissenschaft, ein Prozess, eine alchemistische Erfahrung. Es sollte nicht in Eile aufgenommen werden, und Ihre Vocals sollten nicht alle an einem Tag aufgenommen werden. Es wird nicht helfen.

Darüber hinaus ist die Auswahl der Songs entscheidend für den Erfolg der Aufnahme. Was immer du denkst, dass du dich in der Produktion verstecken kannst, kannst du nicht. Ein Lied spricht für sich mit nur einer Gitarre und einer Stimme. Wenn die Leute nicht umgehauen werden, haben Sie nicht das, was Sie brauchen. Mach dir nichts vor.

Schauen Sie, bis ein Künstler 2 oder 3 Platten oder sogar 5 oder 6 gemacht hat, haben sie wahrscheinlich viel von diesem Zeug gelernt. Trotzdem habe ich Künstler gesehen, die 10 Platten herausgebracht haben und es verpasst haben. Und sie sind gut ~ wirklich gut. Tolle Stimmen, tolle Ideen … aber – die Songs und die Produktion sind es nicht.

Aus diesem Grund habe ich diese Liste für Sie erstellt (und einen Kurs, aber Sie können dies am Ende dieses Artikels herausfinden.)

Ich hoffe, es hilft dir, deine nächste Platte aus dem Wasser zu jagen und dir einen Platz in den Billboard-Charts zu sichern!

Top-Tipps für außergewöhnliche Aufnahmen

1. Heben Sie die Stange an und senken Sie sie nicht
Deine Platte ist nur so gut wie deine Songs. Messen oder vergleichen Sie sich nicht mit Mist, der Lärm macht. Neue Künstler müssen besser sein als alle anderen, um sich durchzusetzen – insbesondere als unabhängige Künstler ohne Marketingkapital. Nachrichten über großartige Musik verbreiten sich schnell.

LESEN SIE  Bist du bereit für das Studio?

2. Schließen Sie sich in einem Raum ein und kommen Sie erst heraus, wenn Sie eine Aufzeichnung haben
Diese Technik wurde von einigen unserer besten geliebten Künstler angewendet. Hozier tat dasselbe, um seine Aufzeichnung zu entlarven, die die Luftwellen in die Luft sprengte. Und wenn Sie einen Tagesjob haben, schließen Sie sich nachts in einem Raum ein ~ oder umgekehrt. Sie brauchen eine ununterbrochen konzentrierte Zeit, um zu den guten Sachen zu gelangen. TU es.

3. Tiefer graben, um lauter zu sprechen
Schreibe nicht über lässige Dinge. Und hör auf, deine Innenseiten mit Außenseiten zu verschleiern. Die einzige Möglichkeit, einen Rekord zu schreiben, der durchbricht, besteht darin, Ihre Seele zu bloßlegen. Sie müssen tief graben, um die Aufmerksamkeit der Menschen auf sich zu ziehen. Diese Welt reagiert nicht wirklich auf Flusen.

4. Eine kraftvolle Vision und ein kraftvolles Konzept
Ein Künstler braucht eine klare Botschaft – eine starke Stimme, die das Geräusch durchschneidet, um gehört zu werden. Unabhängig von Singles veröffentlichen wir immer noch Platten. Werkkörper, die ein Schnappschuss aus dem Leben des Künstlers sind. Arbeite an deiner Vision, deinem Konzept für dein Album ~ und lass es zählen.

5. Zeuge sein
Eine der wichtigsten Perspektiven Ihrer Musik ist Ihre. Sie müssen jedoch Objektivität gewinnen, um es zu bekommen. Im Buddhismus nennen sie es „das Zeugnis“. Die meisten Menschen kommen ihren Liedern zu nahe, um objektiv zu sein, und es tötet ihre Aufzeichnungen. Die Zeit hilft. Ein innerer Kreis hilft (siehe unten). Verwahre deine Songs für 2 Wochen und höre dann noch einmal zu. Eine objektive Perspektive ist alles. Und dann hören Sie auf Ihre Darmantwort – stellen Sie Ihren Darm nicht in Frage.

LESEN SIE  So Starten Sie Ihren Eigenen Musikblog

Recherchiere viel, um dein Produktionsteam zu finden. Holen Sie sich Empfehlungen, hören Sie sich deren Produktionsspulen an und lassen Sie sich erst dann nieder, wenn Sie einen Sound finden, den Sie suchen. Produzenten sind Künstler wie Sie. Aber wenn Sie IHREN Sound in IHREM Sound nicht hören, werden Sie ihn nicht verstehen. Egal was jemand sagt. Und um Himmels willen, finde jemanden, der gut darin ist, DICH herauszubringen, ohne seinen Sound und sein Ego auf dich zu schlagen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *