Skip to main content

The Beatles – Die Beste Rockband

Die Beatles sind zweifelsohne die beste und wichtigste Band der Rockgeschichte sowie die fesselndste Geschichte. Fast auf wundersame Weise verkörperten sie die Spitze der Form künstlerisch, kommerziell, kulturell und spirituell zur richtigen Zeit, in den turbulenten 60er Jahren, als Musik die Macht hatte, die Welt buchstäblich zu verändern (oder zumindest den Eindruck zu erwecken, dass sie es könnte, was das gleiche sein kann). Die Beatles sind der Archetyp: In der Sprache, die mit „Beatlemania“ vergleichbar ist, gibt es keinen Begriff.

Drei Jungs aus Liverpool – John Lennon, Paul McCartney und George Harrison – trafen sich 1960 in einer Zeit großer kultureller Unbeständigkeit (mit den Bit-Spielern Stu Sutcliffe und Pete Best), um die amerikanische Rock’n’Roll- und die britische Popgeschichte zu rekapitulieren Dieser Punkt, der zu einer rasiermesserscharfen Einheit ausgehärtet war und fünf mit Amphetamin betriebene Sets pro Nacht in der harten Hafenstadt Hamburg spielte, kehrte nach Liverpool zurück, fand seinen idealen Manager in Brian Epstein und den idealen Produzenten in George Martin und fügte das letzte Stück hinzu das Rätsel, als Ringo Starr Best on Drums ersetzte und ihre erste Single in Großbritannien veröffentlichte: „Love Me Do / PS Ich liebe dich “, alles bis Oktober 1962.

Ihre zweite Single, “Please Please Me”, gefolgt von britischen Top-Charts, “From Me to You”, “She Loves You”, “I Want To Hold Your Hand”, “Can’t Buy Me Love” (alle Lennon / McCartneys Originale) und das ansprechende Image, der Witz und der Charme der Gruppe festigten 1963 den wahnsinnigen Einfluss der Fab Four auf ihre Heimat.

Aber als die Gruppe im Februar 1964 in den USA ankam, zeigte sich das volle Ausmaß von Beatlemania. Ihre Pandemonium-induzierende Performance mit fünf Liedern in der Ed Sullivan Show am 9. Februar ist einer der Eckpfeiler der Massenmedien des 20. Jahrhunderts. Ich war zu der Zeit fünf Jahre alt – meine Eltern sagten mir, ich habe es mit ihnen gesehen, aber ich kann mich ehrlich gesagt nicht erinnern. Ich erinnere mich jedoch, dass die Mädchen von nebenan, vier und sechs Jahre älter als ich, diese Erscheinung umgedreht und mich bald darauf in ihren schwindelerregenden Wahnsinn hineingezogen haben. Ich mochte “I Want to Hold Your Hand”, die erste Nr. 1 der Beatles in den USA (sie hatten 19 mehr, immer noch die Platte), mehr als jedes andere Lied, mit dem ich jemals gehört habe oder das ich fast sicher jemals hören werde eine verzehrende Intensität, die ich erst jetzt als Erinnerung anfassen kann.

Die Beatles erzeugten eine Intensität der Freude, die zig Millionen Menschen mit dem Bewusstsein ins Gesicht schlug, dass Glück und Überschwang nicht nur möglich, sondern in ihrer Gegenwart unvermeidlich waren. Sie erzeugten eine Energie, die millionenfach verstärkt wurde und in einer ohrenbetäubenden Flutwelle dankbarer Hysterie zu ihnen zurückkehrte.

Ein Teil dieser ohrenbetäubenden Hysterie war, dass die Band mit ihren Konzerten frustriert wurde und nach einer Show in San Francisco am 29. August 1966 aufhörte, live aufzutreten. wandten ihre kreativen Kräfte dem Aufnahmestudio zu und produzierten immer anspruchsvollere und versiertere Alben “Rubber Soul” (1965, “Drive My Car”, “Norwegian Wood”, “You Won’t See Me”, “Nowhere Man”, “Michelle ”),” Revolver ”(1966, Harrisons” Taxman ”,” Eleanor Rigby ”,” Here, There and Everywhere ”,” Yellow Submarine ”,” Good Day Sunshine ”,” And Your Bird Can Sing ”), das majestätische und Epoche “Sgt. Peppers Lonely Hearts Club Band “(1967, Titeltrack,„ Mit ein wenig Hilfe von meinen Freunden “,„ Lucy im Himmel mit Diamanten “,„ Wenn ich vierundsechzig bin “,„ Ein Tag im Leben “).

Obwohl die Fliehkraft ihren Tribut forderte, gelang es ihnen dennoch, drei weitere Album-Meisterwerke zu produzieren, das Doppelalbum “The Beatles” (1968, auch bekannt als “The White Album”) mit “Back In The UdSSR”, “Dear Prudence”. Ob-la-di-ob-la-da “, Harrisons” Während meine Gitarre leise weint “,” Amsel “,” Geburtstag “,” Helter Skelter “),” Let It Be “(Anfang 1969 aufgenommen, aber erst 1970 veröffentlicht mit dem Titelsong “Two Of Us”, “Across the Universe”, “I’m Got a Feeling”, “The Long and Winding Road” und “Get Back” und dem passenden Höhepunkt “Abbey Road” ( 1969, Harrisons “Here Comes the Sun” und “Something”, Ringos “Octopus’s Garden”, “Come Together”, “Maxwells Silberhammer”, “I Want You”, “She Came In Through the Bathroom Window”.

Sie machten ein unglaubliches Versprechen und anstatt dieses Versprechen zurückzuziehen, lieferten und lieferten sie und lieferten es acht Jahre lang, bis die vollen Auswirkungen des Versprechens sie schließlich trafen: Sie starrten in die Kiefer eines unersättlichen, gefräßigen Tieres, das nicht weniger tierisch war weil es lächelte und winkte und ihnen Geld gab. Die Beatles erlitten schließlich die kollektive Unfähigkeit, so zu tun, als sei das Tier kein Tier, und 1970 trennten sie sich und kehrten zum Menschen zurück.